Sprich Mit L Sungen 4к

Fazit schreiben für einen kredit

Der Sauerstoff aus den Sauerstoffballons entzündet bei der Berührung sofort die Öle und andere Erdölprodukte. Aus diesem Grund darf man nicht das Treffen des Öls auf die Sauerstoffarmatur und die Sauerstoffballons zulassen. Die gleitenden Vereinigungen in der Sauerstoffapparatur schmieren mit dem seifigen Wasser ein.

Die Hauptforderungen. Die Futter haben die Pflanzenherkunft. Unterscheiden die Futter grob (das Stroh, das Heu,, kräftig (das Silofutter,, ), grün (ÔÓáóá,, konzentriert (das Korn, den Ölkuchen, trocken u.a.). Die Abfälle milch-, fleisch- und. Der Fischwarenindustrie, die abgenommene Milch, und das Fischmehl bilden die Gruppe der Futter der tierischen Herkunft. Mineralisch der Nachdüngung (die Kreide, das Salz, den Muschelkalk u.a.), synthetisch (, ammoniakalisch, vitamin- und der Nachdüngung, die aufnehmenden Mikroelemente (das Kupfer,, das Eisen u.a.), sowie ergänzen die Antibiotika, die Futterbasis der Viehzucht.

/ — der Reservetank für das Wasser, 2 — die Steuertafel, 3 — das regulierende Ventil des Brenners, 4 — die Sicherheitsventile, 5 — die Handpumpe, 6 — die elektrische Pumpe, — elektrokon-takgnyj das Manometer,, dem Grund und DAU-ENTSPRECHEND der Sensor ober, unter und áóáÓ¿®¡«ú« der Niveaus

Die Norm der Ausgabe des Futters regulieren, die Geschwindigkeit der Bewegung des querlaufenden Transporters oder die Geschwindigkeit der Bewegung des Traktors ändernd. Bei der Verteilung des Futters arbeitet der Traktor auf den ersten und zweiten Sendungen. Ein kann -10 die Zufuhr und die Verteilung der Futter auf der Farm in 3.400 Kühe gewährleisten. Bei der Zufuhr der Futter von den Weiden, sowie auf den grossen Farmen und den Komplexen, etwas zu haben.

Das Vieh ist, in (auf 10 Treffern auf das Boxen) auf die Plätze enthalten. Der Typ des Fütterns – konzentratno-silosnyj. Die konzentrierten Futter (werden der Sirup futter-, das Mischfutter -60, das Korn die Gerste) auf den Auslandsmärkten eingekauft werden. Die groben, kräftigen Futter (werden das Heu, das Silofutter sonnenblumen-, die Rübe futter-) auf den dem Komplex zugehörigen Erden vorgebereitet werden.

Vor der Arbeit muss man unbedingt die Dichte aller Vereinigungen des Azetylenschweissapparates prüfen. Nach Abschluss der Arbeit aus dem Apparat, die Reste des Carbids des Kalziums, den Kalk zu entfernen. Sorgfältig die abgesonderten Teile des Apparates, die Gasleitungen auszuwaschen.

Der 1-Körper; 2 — das Rohr; 3 - das wasserzuführende Rohr; die 4-Isolierung; 5 — das Elektroheizelement; der 6-Block der Erdung; der 7-Thermoregler; 8-rasdelitel; 9-poplawkowyj der Mechanismus; das 10-Ventil; 1 1-Deckel; 12-poilnaja die Schale.

Die konzentrierten Futter bereiten vor, das nächste Schema benutzend: die Reinigung — die Zerkleinerung — ( — das Dosieren — die Vermischung. Die Arbeitsschemen dienen für die Auswahl technologisch «í«ÓÒñ«óá¡¿n.

Die Entzündung, die infolge des Kurzschlusses der Leitungen entstand, den elektrischen Bogen, die brennende Isolierung der Leitungen und andere Elemente, die sich unter der Anstrengung befinden können, man darf nicht zu Wasser löschen. Das Wasser die elektrische Leitungsanlage bringen, deshalb, kann ihre Anwendung zur Niederlage vom Strom (durch den Strahl auf die Erde) und die Lage zu verstärken. Die Flamme für diese Fälle schlagen vom Sand ab, löschen vom kohlensaueren Gas der Feuerlöscher als (-2, -5, Ou-.

Die Fläche : F =QC × Tn / ( × zu × h), wo Qc - der ganztägige Ausgang des Mistes, Tn — die Dauer der Aufbewahrung des Mistes (100 Tage), - die Dichte des Mistes (0,7 /, zu - der Koeffizient der Auffüllung des Aufbewahrungsortes (0, h - die Höhe des Verpackens des Mistes (2).

Mit den zootechnischen Bedingungen sind die folgenden Umfänge der Teilchen des Futters bestimmt: ist des Strohs und des Heus für die Kühe heftig—. 4. Die Dicke sind für die Kühe 1,5, für die Jungtiere — 0 heftig. 1. Ismel-tschennyje sollen die konzentrierten Futter für die Kühe den Umfang der Teilchen 1 haben. 4 mm. Der Umfang der Teilchen (gras-) des Mehls soll »óÙÞáÔý 2 für die Tiere nicht. Bei der Grundsteinlegung des Silofutters mit der Ergänzung feucht sie ist heftig soll nicht zu übertreten. 7 mm. Die silossujemyje Stiele verflachen bis zu 1. 8,0 siehe